Individuelle, maßgeschneiderte Dienstleistungen für Hotels.

Die unitels consulting GmbH ist ein modernes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für die Privat-Hotellerie und Gastronomie, das individuelle Beratungs- und Managementleistungen für Hotels anbietet.

Das 1996 gegründete Unternehmen unterstützt und betreut Hotels maßgeschneidert in betriebswirtschaftlichen und marketingtechnischen sowie operativen Fragen. Ein Team von praxisorientierten Hotelspezialisten setzt sein Fachwissen professionell, ehrlich und diskret mit großem Engagement zum Erfolg ihrer Mandanten – vorwiegend Privathotels – ein. Die Beratung und Dienstleistung von unitels setzt auf den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg der Mandanten, zu denen Eigentümer, Verwalter, Betreiber und Manager von Hotels gehören.

Als Tochterunternehmen der DEHAG Hotel Service AG garantiert unitels stets aktuelle Kenntnis der Anforderungen im nationalen und internationalen Markt. Informationen über Trends, geänderte Erfolgsfaktoren, steigende Kunden- und Gastanforderungen, aber auch die Einsatzmöglichkeiten moderner Technologien zur Kostensenkung und Umsatzoptimierung laufen in dem Unternehmen zusammen.

Jürgen Vytvar, Roman Schmitt

Geschäftsführer unitels consulting GmbH

Unsere Dienstleistungen setzen auf den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg unserer Mandanten – Eigentümer, Betreiber oder Manager von Hotels.

Beratungsleistungen

Für den wirtschaftlichen Erfolg von Hotels

Die Analyse und Beratung der unitels wird maßgeschneidert auf den Bedarf eines Hotels ausgeführt, um wirtschaftliche Optimierungsmöglichkeiten im Betrieb zu identifizieren. Die unitels verfügt dazu über Spezialisten aus allen hoteltypischen Bereichen. Experten in kaufmännischen Bereichen, in Organisation, Buchhaltung, Einkauf, Marketing und Vertriebssteuerung können bestehende Probleme im Betrieb erkennen, die richtigen Schritte empfehlen und bei der Umsetzung von Maßnahmen helfen.

Buchhaltung und Controlling

Hotelspezifischer Buchhaltungsservice

unitels hat sich auf Buchhaltungsleistungen für Einzelhotels und kleinere Hotelgruppen spezialisiert. Um die Leistung des Hotelbetriebes zu steigern und langfristig Kosten zu senken, bedarf es einer fundierten Buchhaltungs-Expertise. Die Leistung wird von hotelerfahrenen Finanzbuchhaltern erbracht – und zwar äußerst korrekt und zeitnah. Ein hotelspezifisches Berichtswesen (Uniform System of Accounts) ermöglicht einen monatlichen, abteilungsbezogenen Soll-Ist-Vergleich und dient als Steuerungsinstrument für das Hotelmanagement. Der gesamte Zahlungsverkehr kann nach den Angaben des Managements durch unitels erstellt und durchgeführt werden. Die budgetkonforme Erfassung aller Geschäftsvorfälle wird garantiert und bildet alle für die exakte Ermittlung des monatlichen Erfolges notwendigen Abgrenzungen und Rückstellungen.

Buchhaltung

  • Zeitnahe Erfassung aller Geschäftsvorfälle
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Zahlungswesen
  • Monatliche Anpassung aller Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Prüfung der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Monatliche Umsatzsteuervoranmeldung
  • Vorbereitung der Jahresabschlussarbeiten
  • Buchhalterische Unterstützung und Beratung des Hotelbetriebes
  • Mahnwesen
  • Automatisierter DATEV-Transfer
  • Controlling
  • Anlagenbuchhaltung

Digitale Lösung für die Finanzbuchhaltung

• Online Archiv
• Digitale Auswertungs-Datei „Management Information System“ (MIS) mit GuV bis hin zur Einzelbuchungsdarstellung

Grafik vergrößern

Management und Betriebsführung

Bei Hotelbetrieben wird immer häufiger das Modell eines Betriebsführungsvertrages (Management) anstelle der Verpachtung gewählt. Meist gibt es gute Gründe, die für einen Betriebsführungsvertrag sprechen, etwa zeitliche Begrenzung des Managements oder besondere wirtschaftliche Herausforderungen. unitels bietet eine ganzheitliche Managementleistung zu fairen Konditionen. Das Ziel bleibt immer gleich: Wirtschaftlicher Erfolg dank Know-how-Transfer eines professionellen Managementteams.

Der Aufgabenbereich von unitels umfasst dabei die gesamte operative und kaufmännische Steuerung des Hotels in der Weise, dass der Eigentümer (Auftraggeber) in die Lage versetzt wird, den Hotelbetrieb ohne Eigenleistung durch unitels für sich führen zu lassen.

Die Steuerung durch unitels erfolgt nach einem mit dem Eigen­tümer abgestimmten und von ihm im Vorfeld genehmigten Budget. Der Eigentümer kann sich damit aus der gesamten operativen Steuerung des Hotels zurückziehen, wenn gewünscht.